Im Rahmen der Gedenkstättenfahrt fand eine Lesung mit der Zeitzeugin Esther Bejarano statt.
Esther wurde als junge Frau nach Auschwitz deportiert und war später im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert. In der Lesung berichtet sie von ihrer Ankunft und der Zeit in Auschwitz und Ravensbrück und ihren Erinnerungen an das Kriegsende.